Diese Webseite benötigt Javascript

  • GROUP FITNESS und KINDERHORT öffnen 15.06.2020

    Liebe Mitglieder des Physio Training Buchs
    Ab dem 15. Juni dürfen wir euch endlich auch in unseren KURSEN wieder begrüssen.

    Auch ist der KINDERHORT wieder geöffnet.

    Neu bieten wir im Kursbereich ASHTANGA YOGA an: siehe weiter unten.

    ______________________________________________________________________

    Hausordnung Wiedereröffnung GROUP FITNESS

    Die Hygiene- und Abstandsregeln müssen weiterhin eingehalten werden.

    Das Einhalten des 2m Abstandes hat oberstes Gebot!
    Deshalb dürfen max. 10 Personen pro Lektion teilnehmen (9 Kursteilnehmer, 1 Kursleiter).
    Der Raum ist deshalb mit Bodenmarkierungen eingeteilt.



    Covid-19-Kursregeln:

    ·  Jeder Kunde muss am Anfang jedes Kurses unser Covid-19-Formular 
    (Bestätigung dass keine Symptome wie Fieber, Schnupfen, Husten bestehen)
       ausfüllen
    ·  Personen der Risikogruppe müssen zusätzlich einmalig das Risikogruppe-
       Formular ausfüllen. Wir bitten dies bereits ausgefüllt mitzubringen, oder uns per Mail
       zu schicken. Somit verlieren wir so wenig wie möglich Zeit.
       Das Formular kann man HIER downloaden
    ·  Im Gang dürfen sich max. 2 Personen aufhalten (Schuhwechsel, Jacke
    ausziehen usw.)
    ·  Unsere Mitglieder müssen sich Online in die Kursliste eintragen (wie
       gewohnt: Kontakt-Tracing)
    ·  Benutzte Trainingsmittel (Matten, Kleinmaterial etc.) müssen nach Gebrauch
    von den TeilnehmerInnen desinfiziert werden
    ·  Ein gegenseitiges Austauschen von Trainingsmitteln während der Stunde ist
    zu vermeiden
    ·  Unsere Kunden müssen ein grosses Badetuch, welches die gesamte Matte
       bedeckt, mitbringen
    ·  Wenn immer möglich wird ein Programm mit Übungen auf der Matte
    zusammengestellt
    ·  Es wird nur verbal instruiert, also ohne Körperkontakt

    ·  Da die Lektionen 15 min auseinander liegen müssen, damit sich die Kunden nicht
    kreuzen, können nicht alle Stunden gewohnt lange durchgeführt werden. Der aktuelle
    Plan ist auf unserer Internetseite (https://www.physiotrainingbuchs.ch/kurse/)
    einsehbar.
    ·  Zwischen den Kursen muss 15 min gründlich gelüftet werden und sämtliche benutzten
    Gegenstände desinfiziert werden
    ·  Die Kursteilnehmer müssen draussen im Freien (Velounterstand) warten, bis sie die
       Kursleiterin pünktlich vor Kursbeginn abholt, dies um die Ansammlung von
       Menschenmassen im Gang und Treppenhaus zu vermeiden!
    ·  Kursteilnehmer werden dazu angehalten sich zu Hause umzuziehen und zu duschen!
    In dringenden Ausnahmefällen kann dies im OG getan werden, nicht aber im Gang
    oder Treppenhaus
    ·  Das Tragen der Schutzmasken ist erlaubt, nicht Pflicht
    ·  Anweisungen der Kursleiterinnen sind zu befolgen

    ______________________________________________________________________

    Empfehlung für unsere Kunden aus der “Risiko-Gruppe”
    Wer gehört laut BAG zur Risiko-Gruppe?
    ≥ 65 Jahre alt
    oder/und weisen eine oder mehrere der folgenden Erkrankungen auf:
    Bluthochdruck
    Diabetes
    Herz-Kreislauf-Erkrankungen
    Chronische Atemwegserkrankungen
    Erkrankungen und Therapie, die das Immunsystem schwächen
    Krebs


    Diese Kunden müssen sich beim ersten Trainingsbesuch bei uns melden. Personen der Risikogruppe müssen zusätzlich einmalig das Risikogruppe-Formular ausfüllen. Wir bitten dies bereits ausgefüllt mitzubringen, oder uns per Mail zu schicken. Somit verlieren wir so wenig wie möglich Zeit. Hier findet man das Formular HIER 

    ______________________________________________________________________

    NEU!  ASHTANGA YOGA
    Die sympathische Sheila wird euch den Yoga-Stil näher bringen.
    Die Vorteile von Ashtanga-Yoga sind vielfältig. Von einer Verbesserung der Konzentration über die Wahrnehmung des Körpers bis zum Training des Kreislaufsystems. Da die Bewegungen dynamisch und kontinuierlich ausgeführt werden kann Ashtanga-Yoga Stress lindern und stärkt die Muskeln und erhöht die Flexibilität.
    Melde dich jetzt auf unserer Homepage an, immer Mittwoch Abend (das erste Mal am 17.6.)
    Bei Fragen einfach melden oder gratis eine Schnupperlektion vereinbaren!
    Wir begrüßen Sheila herzlich in unserem Team

    ______________________________________________________________________

    Hausordnung Wiedereröffnung KINDERHORT

    Gruppenstruktur und Freispiel
    · Kinder mit Krankheitssymptomen in den Atemwegen bleiben zuhause. Zeigt ein Kind in
    der Betreuungszeit entsprechende Symptome, werden umgehend die Eltern zur
    Abholung gebeten.
    · Die Betreuungspersonen führen weiterhin das Anwesenheitsprotokoll zur Übersicht,
    welche Kinder/Eltern den Kinderhort zu welcher Zeit in Anspruch genommen haben.
    Es wird vorläufig um eine Zeitleiste erweitert (Sichtbarkeit, welche Kinder zeitgleich
    anwesend waren).
    · Abstand zu den Eltern: Die Eltern betreten den Kinderhort nur im Notfall; optimal
    bringen sie ihr Kind bis an die Tür und holen es dort auch wieder ab.
    · Kinder, die nicht selbstständig und alleine in den Kinderhort kommen wollen/können,
    können in Ausnahmefällen durch ein Elternteil in den Kinderhort gebracht werden. Der
    Elternteil bleibt so kurz wie möglich beim Kind, bis es sich lösen kann und durch die
    Betreuungsperson übernommen werden darf. Eltern und Betreuungspersonen achten
    im Übergabemoment (z.B. Kind wird direkt auf den Arm übergeben) darauf, die
    räumliche Nähe so kurz wie möglich zu halten. Es darf nie mehr als ein weiterer
    Erwachsener (ausser der Betreuungsperson) gleichzeitig im Kinderhort anwesend sein.
    · Die Eltern waschen zusammen mit ihren Kindern die Hände vor dem Betreten des
    Kinderhorts.

    Aktivitäten, Projekte und Teilhabe
    · Hygienekritische Spiele und Spielsachen werden vorläufig beiseite geräumt (z.B.
    Spielküche).
    · Bevorzugt werden kreative spielzeugfreie/spielzeugarme Spiele, Aktivitäten und
    Beschäftigungsmöglichkeiten angeboten.
    · Auf Aktivitäten mit grösserem Aerosol-Ausstoss, wie z.B. Luftballons aufblasen,
    ausdauerintensive/sportliche Spiele etc., wird vorläufig verzichtet.
    · Die Kinder haben vorläufig keinen selbstständigen Zugriff auf den Spiele-Schrank.
    Gewünschte Spiele werden durch die Betreuungsperson ausgegeben und
    anschliessend wieder versorgt, gegebenenfalls beiseitegelegt für eine spätere
    Reinigung/Desinfizierung.

    Essenssituationen
    · Die Kinder werden angehalten, kein Essen oder Getränke zu teilen (ausser mit
    Geschwisterkindern).
    · Die Eltern werden gebeten, den Kindern nur Esswaren mitzugeben, die jene
    selbstständig öffnen und verzehren können (z.B. kein Obst, das durch die
    Betreuungspersonen geschält/geschnitten o.ä. werden muss).

    Pflege
    · Die Kinder werden ausschliesslich durch die Eltern auf eigenen Wickelunterlagen
    gewickelt; gebrauchte Windeln müssen mitgenommen werden (keine Entsorgung im
    Kinderhort).

    Bringen und Abholen
    · Wenn möglich, warten die Eltern mit dem Abholen im Treppenhaus, bis grössere
    Personen-Ansammlungen vor dem Kinderhort aufgelöst sind (z.B. nach Ende einer
    Kursstunde)
    · Die Eltern achten beim Abholen darauf, ihre Kinder der Reihe nach abzuholen (nicht
    alle zugleich), und halten beim Warten den nötigen Abstand.

    Hygienemassnahmen in den Räumlichkeiten
    · Die Betreuungsperson lüftet vor Beginn der Betreuungszeit den Raum gründlich,
    wäscht und desinfiziert sich die Hände.
    · Nach Ende der Betreuungszeit werden alle Flächen (Tische, grössere Spielflächen) mit
    Seifenwasser geputzt und anschliessend desinfiziert.

    Registrierung anwesende Kinder
    · Alle Kinder werden im Erfassungsblatt Kinderhort PTB Statistikformular registriert

    ______________________________________________________________________

    Covid-Risk-Abklärung:
    Personen mit Grippe-ähnlichen Symptomen (Fieber/Husten) dürfen das Center nicht betreten!
    Haben Sie eins der folgenden Symptome?                                                         

    □ Halsschmerzen, Kratzen im Hals?
    □ Schnupfen, Husten?
    □ Gliederschmerzen?
    □ Fieber?
    Hatten Sie eines der oben beschriebenen Symptome innerhalb der letzten 48 Stunden?
    Hat jemand mit dem sie zusammenleben oder engen Kontakt haben eines der oben aufgeführten Symptome?
    Falls mindestens eine Frage mit „JA” beantwortet wird oder Zweifel an der Richtigkeit der Angaben bestehen, melde es uns, damit wir das weitere Vorgehen besprechen können.
    Training ist in diesem Fall nicht erlaubt, man muss sich in Selbst-Quarantäne begeben. Informationen hierzu werden zur Verfügung gestellt.

    ______________________________________________________________________

    Information zum Time Stop
     
    Wir haben von einigen Mitgliedern Nachrichten erhalten, dass sie von sich aus auf eine Gutschrift der verlorenen Zeit verzichten. Diese Solidarität hat uns extrem überrascht und auch sehr gefreut!
    Weil uns die aktuelle Corona-Krise als vollständig privat geführtes KMU massiv trifft, ist dieser Zusammenhalt mit unseren treuen Mitgliedern für uns existentiell.
    Bitte meldet euch aber am Empfang, falls ihr die trainingsfreie Zeit gutgeschrieben haben wollt. Diese Zeit wird euch beim laufenden oder nächsten Abo selbstverständlich an die Laufzeit angerechnet.
    ______________________________________________________________________

    Massage: telefonisch oder per Mail anmelden!
    Alle PatientInnen/KundInnen müssen ab sofort ein sauberes, grosses und kleines Handtuch mit in die Behandlung bringen!

    Gemäss BAG sollte man in der Behandlung ein eigener Gesichtsschutz tragen.
    ______________________________________________________________________

    Physiotherapie: telefonisch oder per Mail anmelden!
    Alle Therapien werden durchgeführt!
    Unsere PatientInnen müssen ab sofort ein sauberes, grosses und kleines Handtuch mit in die Behandlung bringen!

    Gemäss BAG sollte man in der Behandlung ein eigener Gesichtsschutz tragen.
    ______________________________________________________________________

    Atmung
    Der erste All-in-One Atemmuskeltrainer wird ab Mai 2020 auf dem Markt erhältlich sein. Entwickelt mit führenden Schweizer Hochschulen!
    Der idiag P100 bietet ein individualisiertes Kraft, Ausdauer und Intervalltraining als erstes Gerät weltweit! Hier geht`s zum Video…
     
    Physio Training Buchs ist seit Beginn mit dem Vorlaufmodell Spirotiger als Respirationscenter Partner von idiag. Auch bei der Start vom idiag P100 sind wir dabei! Pressemitteilung: hier klicken.

    Am Montag 29.09.2020:19.00h laden wir zu ein Launchevent bei uns an der Rösslimattstrasse 40 in Buchs ein.
    Anmeldung Launchevent vom 29.06.2020: 19.00h: hier klicken!
    _____________________________________________________________________

    Wollt ihr mehr? Besucht uns auch auf Instagram oder Facebook!
    Gerne begrüssen wir euch bei uns in Buchs!
    Die verschiedenen Angebote: www.physiotrainingbuchs.ch.

    Herzliche Grüsse und ….. bis bald!

    Peter Kleefstra, Andy Delfosse und das ganze Team vom PTB!

Vereinbaren Sie einen Termin

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Menü