Diese Webseite benötigt Javascript

20.09.2021

 

Liebe Trainierende, Patienten und Freunde des Physio Trainings


Wir sind euch sehr dankbar, wenn ihr diese Zeilen achtsam durchlesen könnt. Darin sind Neuigkeiten enthalten bezüglich Training für unsere Kundschaft mit und ohne Covid-Zertifikat.


Die Umsetzung der Zertifikatspflicht hat uns, in Anbetracht der geforderten kurzen Umsetzungszeit, erneut vor Herausforderungen gestellt. Wir möchten uns bei Euch bedanken für das allseitige Verständnis, das uns entgegengebracht wird.

Eine Woche konnten wir die neue Situation analysieren und Lösungen für unsere ungeimpften Patienten und Klienten suchen. Die vom Bund verordneten Massnahmen tragen wir mit und dennoch sind wir ein Center, das auf alle Kunden und Patienten Rücksicht nimmt und so gut als möglich Kompromisse finden möchte. Wir haben Kunden die auf physiotherapeutischen Rat hin, dringend weiter an unseren Trainingsgeräten an ihre Gesundheit arbeiten sollten. Die Folgen, wenn diese Kunden nicht trainieren, können Schmerzzunahme oder eine massive Verschlechterung des Krankheitsbildes sein. Wir sind ein Gesundheitscentrum und in erster Linie dafür da, um Menschen bei der Genesung und Erhaltung der Gesundheit zu unterstützen. Trotz freiem Training haben wir nach wie vor Zeiten, an denen sehr wenige oder gar keine Kunden in den Räumen anzutreffen sind, deshalb möchten wir diese Zeit nutzen und eine Trainings-Gruppe dafür erstellen.

Wir haben mit Unterstützung unserer externen Qualitätsmanagementstelle die geltenden Regeln betreffend Zertifikatspflicht detailliert geprüft. Das heisst, für das Gruppentraining dürfen auch nicht-geimpfte Mitglieder weiterhin ins Training kommen, vorausgesetzt sie kommen regelmässig.

Damit wir für nicht geimpfte Mitglieder einen passenden Ersatz für das Flächentraining anbieten können, haben wir eine Telefon-Umfrage mit Terminvorschlägen durchgeführt. Ausserdem haben wir mit den Kunden, die in Leerzeiten trainieren, gesprochen.

In folgenden Zeiten dürfen Kunden ohne Zertifikat ausschliesslich mit Anmeldung, und auf Wunsch unserer angefragten Kunden mit Maske, unser Training besuchen:

Montag: 19:00-20:30 Krafttraining nach Schutzkonzept
Dienstag 10:00-11:30 Krafttraining nach Schutzkonzept

Anmeldung unter folgendem Link (KLICKEN!):       https://booking.calit-app.com/home?customer=78EE2323DD9B4855BACA04F2479B5180EEEE0ABE45E241EFBE0DA22A82FBCAA5&isgroup=1&location=84

ACHTUNG diese Zeiten dürfen nur mit Voranmeldung und mit Regelmässigkeit besucht werden. Es müssen immer dieselben Mitglieder zur gleichen Zeit trainieren. Wir bitten dich, dich für eine oder beide Gruppen zu Entscheiden und regelmässig zu kommen. Ein späterer Wechsel in die andere Gruppe wird nicht mehr möglich sein!

Das Center ist in dieser Zeit ausschliesslich für diese kleine Gruppe offen!

Eine Änderung dieser Entscheidung behalten wir uns vor. Beim Besuch dieser Gruppe wird kein Timestopp mehr gewährt.

_____________________________________________________________________

TRAINING AUF DER TRAININGSFLÄCHE

Für das Training auf der Trainingsflächen muss weiterhin ein COVID-Zertifikat vorgewiesen werden.                                                                                                                                         Das ist eine Bestätigung, dass du vollständig geimpft, genesen oder frisch getestet bist.

DAS ZERTIFIKAT IST PROAKTIV DEM INSTRUKTOR ZUR ÜBERPRÜFUNG VORZUWEISEN. VIELEN DANK FÜR DEINE UNTERSTÜTZUNG.


In folgenden Zeiten ist das Center nur für Gruppenkurse (Krafttraining nach Schutzkonzept) geöffnet in denen nur mit Voranmeldung und Maske trainiert werden darf. Die Gruppe muss beständig sein weshalb wir dich bitten dich ab sofort anzumelden und nicht später dazuzustossen:

Montag: 19:00-20:30 Uhr Krafttraining nach Schutzkonzept
Dienstag: 10:00-11:30 Uhr Krafttraining nach Schutzkonzept



PHYSIOTHERAPIE
Die Physiotherapie und der Besuch von MTT-Gruppen sind von der Zertifikatspflicht ausgenommen. Es muss kein Zertifikat vorgewiesen werden, jedoch muss während der Therapie die Maske getragen werden. 
 
MASSAGE
Der Besuch von Massagen ist ohne COVID-Zertifikat möglich. 
 
 
Wir sind uns sicher, dass wir mit gegenseitigem Respekt und Akzeptanz, wie wir dies auch in unserem Team leben, weiterkommen werden und hoffentlich bald ein Ende dieser herausfordernden Zeit begrüssen dürfen.

____________________________________________________________________

Öffnungszeiten Fitness:

Montag 07:30 – 21:00
Dienstag – Donnerstag 07:30 – 20:30
Freitag 07:30 – 20:00
Samstag 8:00 – 13:00
Sonntag 9:00 – 12:00

____________________________________________________________________


Die Gesundheit unserer Mitglieder und Mitarbeitenden hat weiterhin höchste Priorität.

Daher setzen wir nach Vorgaben des BAG und der Branchenverbände weiterhin das COVID-19 Schutzkonzept um.

______________________________________________________________________

Besucht uns auch auf Instagram oder Facebook
Die verschiedenen Angebote: www.physiotrainingbuchs.ch

Gerne begrüssen wir euch bei uns in Buchs!
Herzliche Grüsse und ….. bis bald!

Das ganze Team vom Physio Training

 

 

 

13.09.2021

Liebe Trainierende, Patienten und Freunde des Physio Trainings

Der Bundesrat hat am Mittwoch, 08.09.2021, die nationalen Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus mit einer Ausweitung der Zertifikatspflicht beschlossen. Aufgrund der aktuellen epidemiologischen Lage und der Bettenbelegung in den Spitälern wird ab 13. September 2021 die Zertifikatspflicht auf weitere Bereiche wie Freizeit-, Sport und Unterhaltungsbetriebe ausgeweitet. Von der Zertifikatspflicht ausgenommen sind therapeutische Angebote.

Wir können die Situation nicht ändern und machen daher das Beste daraus. Unsere Mitglieder können weiterhin in einer unbeschwerten und fröhlichen Umgebung bei uns trainieren. Im Innenraum vorerst leider nur mit Zertifikat.

Was heisst das für euch?
Das Wichtigste in Kürze:

Fitnessbetrieb
Unsere Trainierenden bitten wir, das Zertifikat mit einem amtlichen Ausweis am Empfang zu zeigen. Wenn du geimpft, genesen oder getestet bist, darfst du trainieren und alle bisherigen Auflagen verfallen (Achtung, im Physiotherapie-Bereich gilt nach wie vor die Maskenpflicht).

Physiotherapie und Massage
bleiben weiterhin geöffnet und sind von der Zertifikatspflicht ausgenommen. Die bisherigen Schutzkonzepte wie die Maskenpflicht sind nach wie vor gültig.
Die physiotherapeutisch betreute Medizinische Trainingstherapie (MTT) findet weiterhin statt. Bei körperlichen Beschwerden aufgrund ausfallenden Gesundheitstrainings kann beim Arzt eine Verordnung für die MTT eingeholt werden.

Fragen und Antworten:

Ab welchem Alter muss ein Zertifikat vorgezeigt werden?

Die Zertifikatspflicht gilt für Personen ab 16 Jahren.
 
Wo und wie erhalten Geimpfte, Genesene und Getestete ein Zertifikat, und wie lange ist dieses jeweils gültig?

Alle Informationen unter Covid-Zertifikat (www.admin.ch).

Wie lange werden diese Zertifikate eingesetzt werden?

Solange es die epidemiologische Lage erfordert. Aktuell ist eine Befristung bis 24. Januar 2022 vorgesehen.

Ich sollte unbedingt aus gesundheitlichen Gründen trainieren, was kann ich tun?

Personen, bei denen sich aufgrund ausfallenden Gesundheitstrainings die körperlichen Beschwerden verstärken, empfehlen wir, mit dem Hausarzt zu sprechen. Der Arzt oder die Ärztin kann einschätzen, ob eine Physiotherapie-Verordnung gefolgt von einer MTT (Medizinischen Trainingstherapie) für dich Sinn macht.

Alternativ kannst du auch direkt im Physio Training telefonisch oder via E-Mail abklären, ob eine Teilnahme an der medizinischen Trainingstherapie für dich als Selbstzahler in Frage kommt.

Ich bin ungeimpft: Kann ich trotzdem noch ins Training kommen?

Grundsätzlich ja, dazu ist aber ein Antigen-Schnelltest (48 Std. Gültigkeit) oder ein PCR-Test (72 Std. Gültigkeit) nötig. Nach dem negativen Testergebnis wird auf Anfrage über die «COVID Certificate»-App ein Zertifikat ausgestellt, mit welchem der Zugang zum Fitnesstraining möglich ist. Die Kosten für diese Tests müssen selbst getragen werden.
Für die Selbsttests werden keine COVID-Zertifikate ausgestellt. Uns ist bewusst, dass dies eine zu grosse Hürde für den Besuch des Trainings darstellen kann. Wir setzen alles daran, dass wir für unsere nicht geimpften Mitglieder eine Lösung finden. Wir warten auch auf die Stellungnahmen unserer Verbände und des Bundes.

Ich bin ungeimpft: Was passiert jetzt mit meinem Fitnessabo?

Da wir als Center einen wohlwollenden und respektvollen Umgang untereinander fördern, haben wir uns trotz erheblicher finanzieller Belastung dazu entschieden, die Zeitdauer, in der du ohne Zertifikat nicht trainieren kannst und in der wir keine Alternative anbieten können, für Ungeimpfte als Verlängerung des Abonnements gutzuschreiben. Wenn du uns unterstützen möchtest, hast du die Möglichkeit, einen Teil deiner Abo-Laufzeit zu spenden. Falls du Fragen hast, darfst du dich gerne bei uns melden.

Jetzt Laufzeit spenden (klicken)…

Mein Abo läuft aus, soll ich es verlängern?

Möchtest du auch in Zukunft bei uns im Physio Training trainieren? Falls ja, bitten wir dich, dein Abonnement trotz des aktuellen COVID-Zertifikats lückenlos zu verlängern.

Deine Vorteile: Bei der Verlängerung profitierst du von einem Rabatt von CHF 50.

Als Physiotherapie- und Fitnesscenter in der Region setzen wir weiterhin auf eine vertrauensvolle Beziehung zu unseren Mitgliedern und Kunden. Vielen Dank für deine Treue!

____________________________________________________________________

Öffnungszeiten Fitness:

Montag 07:30 – 21:00
Dienstag – Donnerstag 07:30 – 20:30
Freitag 07:30 – 20:00
Samstag 8:00 – 13:00
Sonntag 9:00 – 12:00
____________________________________________________________________

Die Gesundheit unserer Mitglieder und Mitarbeitenden hat weiterhin höchste Priorität.

Daher setzen wir nach Vorgaben des BAG und der Branchenverbände weiterhin das COVID-19 Schutzkonzept um.

______________________________________________________________________

Besucht uns auch auf Instagram oder Facebook.
Die verschiedenen Angebote: www.physiotrainingbuchs.ch

Gerne begrüssen wir euch bei uns in Buchs!
Herzliche Grüsse und … bis bald!

Das ganze Team vom Physio Training

 

 

 

 

 

 

28.06.2021

 

Liebe Mitglieder

 

Wir freuen uns, Fitnesscenter dürfen ihre Kapazität wieder voll ausnutzen und die Masken- sowie die Abstandspflicht entfällt (abgesehen vom Eingangsbereich, sowie in den Garderoben: hier bleiben Maskenpflicht und Distanzregeln bestehen). Bei Aktivitäten in Innenräumen müssen die Kontaktdaten weiterhin erhoben werden.
Wir freuen uns auf euch und danken für die tolle Unterstützung in dieser Zeit!
 
BAG Bestimmung Sport- und Kultur: ohne Maske
Für Personen, die sportliche oder kulturelle Aktivitäten ausüben, gibt es in Aussenbereichen neu keine Einschränkungen mehr. Bei Aktivitäten in Innenräumen müssen die Kontaktdaten erhoben werden. Die Maskenpflicht, die Pflicht zur Einhaltung des Abstands sowie die Kapazitätsbeschränkungen werden aufgehoben.


Die Gesundheit unserer Mitglieder und Mitarbeitenden hat weiterhin höchste Priorität.

Daher setzen wir nach Vorgaben des BAG und der Branchenverbände weiterhin das COVID-19 Schutzkonzept um.

Um Warteschlangen zu vermeiden, darfst du gerne anrufen, bevor du losfährst und zu uns kommen möchtest. Christine und Amin können dir sagen, welche die Stosszeiten sind und wann wir eher wenig Trainierende erwarten. Dies kann dir zu einem entspannten Training verhelfen.

Es liegt uns am Herzen, dass wir auch Mitgliedern aus Risikogruppen ein sicheres Training bieten. Wir empfehlen daher Risikopatienten, in der ruhigeren Zeit von 14:00-16:00 Uhr zu trainieren.


______________________________________________________________________


Physiotherapie und Massage

Hier gibt es keine Änderung: Maskenpflicht, Distanzregeln und Händedesinfektion,
sowie grosses und kleines Handtuch in die Therapie mitbringen, bleibt gültig.

Gemäss oben erwähnte Anordnung der Behörden fallen Maskenpflicht und Distanzregeln auf der Trainingsfläche jedoch weg. Wir bitten aber um Rücksichtnahme!

Herzlichen Dank für eure Kooperation!


______________________________________________________________________

 

 

 

Buchs, 15.04.2021

 

Es kann endlich wieder los gehen. Wir freuen uns auf euch!

 

 

Liebe Mitglieder

Der Bundesrat hat am Mittwoch, 14. April 2021, die nationalen Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus gelockert.

Das Training öffnet wieder ab 19. April 2021!

 

  • Montag 07:30 – 21:00
  • Dienstag – Donnerstag 07:30 – 20:30
  • Freitag 07:30 – 20:00
  • Samstag 8:00 – 13:00
  • Sonntag 9:00 – 12:00

___________________________________________________________________________________________________________

Die Gesundheit unserer Mitglieder und Mitarbeitenden hat weiterhin höchste Priorität. Daher setzen wir nach Vorgaben des BAG und der Branchenverbände das COVID-19 Schutzkonzept um.

Es ist uns ein grosses Anliegen, dass du «trotz Schutzkonzept» das Training positiv erlebst.

Damit dies möglich ist, bitten wir dich, das Infomail aufmerksam durchzulesen. Denn es gibt so einiges zu beachten.

Das COVID-19 Schutzkonzept für Fitnessbetriebe sieht vor, dass wir die Anzahl Trainierenden im Physio Training auf 15 Personen begrenzen. Um Warteschlangen zu vermeiden, darfst du gerne anrufen, bevor du losfährst und zu uns kommen möchtest. Christine und Amin können dir sagen, welche die Stosszeiten sind und wann wir eher wenig Trainierende erwarten. Dies kann dir zu einem entspannten Training verhelfen.

In Innenräumen muss grundsätzlich sowohl die Maske getragen als auch der Abstand von 1.5m eingehalten werden.

Händedesinfizieren obligatorisch: Beim Eintreten und Verlassen des Centers desinfiziert sich jedes Mitglied bitte gründlich die Hände.

Die Garderoben sollten möglichst gemieden werden. Wer kann bitten wir, bereits umgezogen zum Training zu kommen. Wir empfehlen, Jacken und Taschen im Auto zu deponieren und Wertsachen und Getränke während des Trainings bei dir zu tragen. Die Garderoben sind aber zugänglich und dürfen genutzt werden, jedoch sind die Schliessfächer in der Anzahl begrenzt.

Gruppierungen vermeiden: Trainierende werden gebeten auf lange Gespräche im Center zu verzichten und auch Ansammlungen vor dem Center zu vermeiden.

Solidarisches Verhalten: Unser Team muss die Trainierenden auf die Massnahmen des Schutzkonzeptes hinweisen. Wer sich nicht daran halten möchte, den bitten wir, das Center zu verlassen.

Selbst-Quarantäne: bitte trage Verantwortung und trainiere bei einer möglichen Ansteckung zu Hause.

Es liegt uns am Herzen, dass wir auch Mitgliedern aus Risikogruppen ein sicheres Training bieten. Wir empfehlen daher Risikopatienten, in der ruhigeren Zeit von 14:00-16:00 Uhr zu trainieren.

Die Aufenthaltszeit pro Trainingseinheit im Center ist aufs Minimum zu beschränken.

____________________________________________________________________________________________________________

 

Wir geben uns grösste Mühe euch das Training so angenehm wie möglich zu gestalten und freuen uns riesig auf Euch!

 

Liebe Grüsse

Das ganze Physio Training Team

 

 

____________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

Buchs, 19.03.2021

Liebe Trainierende, Patienten und Freunde des Physio Trainings

Der Bundesrat hat am Freitag, 19. März 2021, die nationalen Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus bis am 14.04.2021 verlängert.

 

Das Wichtigste in Kürze:

 

Fitnessbetrieb bis 14.04.2021 geschlossen.

Leider müssen wir den Kinderhort und die Kurse ab dem 01. April 2021 vollständig einstellen. Wir bedauern diesen Entscheid sehr. (Siehe unten: Weitere Infos)

 

Physiotherapie und Massage bleiben weiterhin geöffnet.

Die physiotherapeutisch betreute Medizinische Trainingstherapie (MTT) findet weiterhin statt.
Bei körperlichen Beschwerden aufgrund ausfallenden Gesundheitstraining kann beim Arzt
eine Verordnung für die MTT eingeholt werden.

 

________________________________________________________________________________________________

 

Fragen und Antworten:

Ich sollte unbedingt aus gesundheitlichen Gründen trainieren, was kann ich tun?

Personen, bei denen sich aufgrund ausfallenden Gesundheitstrainings die körperlichen Beschwerden verstärken, empfehlen wir, mit dem Hausarzt zu sprechen. Der Arzt oder die Ärztin kann einschätzen, ob eine Physiotherapie-Verordnung gefolgt von einer MTT (Medizinischen Trainingstherapie) für dich Sinn macht.

________________________________________________________________________________________________

 

Was passiert jetzt mit meinem Fitnessabo?

Das Physio Training hat sich trotz erheblicher finanzieller Belastung entschieden, die Zeitdauer für die Schliessung des Fitnesscenters vom 21. Dezember 2020 bis am 05.04. 2021 allen Mitgliedern als Verlängerung des Abonnements gutzuschreiben. Wenn du uns unterstützen möchtest, hast du die Möglichkeit, einen Teil deiner Abo-Laufzeit zu spenden. Falls du Fragen hast, darfst du dich gerne bei uns melden.

Jetzt Laufzeit spenden …

________________________________________________________________________________________________

 

Mein Abo läuft während des Lockdowns aus, soll ich es verlängern?

Möchtest du auch in Zukunft bei uns im Physio Training trainieren? Falls ja, bitten wir dich, dein Abonnement trotz des aktuellen COVID-Lockdowns lückenlos zu verlängern. Deine Vorteile:

  • Die Laufdauer deines neuen Abonnements wird automatisch um die Zeitdauer vom Start des neuen Abonnements bis zur Wiedereröffnung verlängert.
  • Bei der automatischen Selbstverlängerung profitierst du von einem Rabatt von CHF 50.

Als Physiotherapie- und Fitnesscenter in der Region setzen wir weiterhin auf eine vertrauensvolle Beziehung zu unseren Mitgliedern und Kunden. Vielen Dank für deine Treue!

________________________________________________________________________________________________

Weitere Infos

Leider müssen wir den Kurs- und Kinderhortbetrieb ab 01. April 2021 vollständig einstellen. Wir bedauern diesen Schritt sehr und hätten es uns anders gewünscht. Für Kursteilnehmer mit laufendem Abo gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Für die Restabozeit darfst du bei uns ohne Mehrkosten trainieren, dies gilt ebenso für andere Trainingsmöglichkeiten wie Zeptoring oder Sensopro.
  • Du wandelst deinen Restbetrag in ein Massage Abo um.
  • Du erhältst den zu viel bezahlten Betrag retour.

 

Wir versuchen, uns bei allen Kunden persönlich zu melden und die Wünsche aufzunehmen. Falls du bis heute, trotz unserer Bemühungen niemanden zu vergessen, nichts von uns gehört hast, tut uns dies leid und wir bitten dich, dich bei uns zu melden, sodass wir zusammen eine Lösung finden können.

Für die Kinder vom Kinderhort gibt es ein kleines Trostpflaster, Patricia bleibt uns weiterhin auf der Trainingsfläche erhalten.

 

Liebe Grüsse

Das ganze Physio Training Buchs Team

 

 

Buchs, 26.02.2021

Fortsetzung 2. Lockdown bis 22.03.2021

 

Liebe Trainierende, Patienten und Freunde des Physio Training Buchs

Der Bundesrat hat am 24. Februar 2021 die aktuelle Lage erneut beurteilt und ist zu folgendem Entschluss gekommen:

Ab Montag, 1. März, können Läden, Museen und Lesesäle von Bibliotheken wieder öffnen. Beim nächsten Öffnungsschritt am 22. März, sollen wir wieder öffnen können, wenn es die epidemiologische Lage erlaubt.

 

Bis dahin bleiben Fitnesstraining, Kursbereich und Kinderhort bei uns weiterhin geschlossen.

 

Physiotherapie und Massage bleiben normal geöffnet!

 

 

_______________________________________________________________________

 

Buchs, 13.01.2021

 

FORTSETZUNG 2. Lockdown bis 28.02.2021

 

Liebe Trainierende, Patienten und Freunde des Physio Training Buchs

 

Leider müssen wir, gemäss Entscheid des Bundesrats vom 13.01.2021,

Fitnesstraining, Kurse und Kinderhort von 20.12.2020 bis 28.02.2021 geschlossen lassen.

 

(Physiotherapie und Massage bleiben aber normal geöffnet !)

 

_______________________________________________________

 

 

Buchs, 18.12.2020

 

2. Lockdown 20.12.2020 – 22.01.2021

 

Liebe Trainierende, Patienten und Freunde des Physio Training Buchs

 

Leider müssen wir, gemäss Entscheid des Bundesrats und des Kantons Aargau vom 18.12.2020,

Fitnesstraining, Kurse und Kinderhort von 20.12.2020 bis 22.01.2021 schliessen.

 

(Physiotherapie und Massage bleiben aber normal geöffnet !)

 


_______________________________________________________

 

Wir wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch!

 

In 2021 machen wir weiter: für uns, für euch, für ALLE !

 

Dein Physio Training Buchs Team
______________________________________________________________________

 

 

Buchs, 11.12.2020

 

Liebe Trainierende, Patienten und Freunde des Physio Training Buchs

 

Leider müssen wir folgendes mitteilen:

Gemäss Entscheid des Bundesrats gelten folgende Öffnungszeiten ab 12.12.2020:

 

Montag – Freitag: 07.30 – 19.00 Uhr / Samstag 08.00 – 13.00 Uhr / Sonntag geschlossen

 

Diese Öffnungszeiten gelten auch für den Groupfitness/Kursbereich.

Nicht betroffen sind Physiotherapie und Massage!

 

aber…

WIR MACHEN WEITER. DAMIT ES WEITERGEHT. FÜR UNS. FÜR EUCH. FÜR ALLE!

 

 

Buchs, 29.10.2020

 

Liebe Trainierende, Patienten und Freunde des Physio Training Buchs

 

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass die Fitnesscenter in allen Bereichen kein Ansteckungsherd sind. Am Mittwochabend, 28. Oktober 2020, hat der Bundesrat die neuen Massnahmen im Kampf gegen das Coronavirus bekanntgegeben. Dies hat in der Fitnessbranche für Verwirrung gesorgt – Am Freitag erreichte uns jedoch das ausgearbeitete Schutzkonzept des Fitnessverbandes SFGV, vom Verband Qualicert, vom physioswiss und anderen Verbänden sowie von den Kantonen. Dieses wurde in Zusammenarbeit mit Daniel Koch, ehemaliger Leiter der Abteilung «Übertragbare Krankheiten» beim Bundesamt für Gesundheit (BAG), geprüft und für gut befunden. Das Physio Training Buchs wird sich an die vorgegebenen Empfehlungen und Richtlinien halten, denn alle Massnahmen zielen daraufhin, die Ansteckungsgefahr zu reduzieren. Das hatten wir bereits in der Vergangenheit erreicht und so soll es auch in Zukunft sein.

Was du zum Training und der Physiotherapie im Physio Training Buchs wissen musst:

 

Die ausgeweitete Maskenpflicht wird im Physio Training Buchs wie folgt umgesetzt:

 

Volle Maskenpflicht im Eingangsbereich und Garderoben
Nach wie vor tragen im Eingangsbereich, in den Garderoben und beim Kommen und Gehen alle eine Maske.

 

Maske beim Einzeltraining auf der Trainingsfläche
Neu gilt Maskenpflicht auf der Trainingsfläche.

 

Volle Maskenpflicht in der Physiotherapie
In der Physiotherapie gilt Maskenpflicht für alle.

 

Maske im Group Fitness Raum
Die Maske wird beim Aufstellen und Abräumen auch in den Räumen konsequent getragen. Handelt es sich um eine Trainingsart mit keiner erheblichen körperlichen Anstrengung und / oder bei der der zugewiesene Platz nicht verlassen wird, dann darf die Maske in unserem Group Fitness Raum abgelegt werden, da sich die Flächennutzung pro Person auf 4 Quadratmeter reduziert und dies in unserem Raum auch umgesetzt wird. Trotzdem haben wir uns entschieden, vereinzelte Lektionen maskenpflichtig zu machen, sodass alle Kunden eine Wahl haben. Bitte informiere dich über unseren Kursplan auf unserer Homepage in welchen Kursen Maskenpflicht besteht.

 

Volle Maskenpflicht bei 1:1-Trainings
Bei 1:1-Trainings wie Einführung-, Kontroll- und Probetrainings sowie bei den betreuten Trainings RTC und MTT ist die Maske Pflicht.

 

Empfehlung: Bitte bereits umgezogen kommen.
In den Garderoben sollen sich möglich wenige Personen befinden. Deshalb bitten wir dich, deinen Aufenthalt so kurz wie möglich zu halten und bereits in Trainingskleidung ins Center zu kommen. Die Garderobe im Warteraum bleibt weiterhin bestehen und darf gerne genutzt werden.

 

Abstand Konsequenz einhalten
Der Abstand von 1,5 m Abstand ist konsequent in jedem Fall einzuhalten. Eine Unterschreitung des Abstands ist zulässig, wenn geeignete Schutzmassnahmen wie das Tragen einer Gesichtsmaske umgesetzt werden

Selbst-Quarantäne
Bei Unsicherheit appellieren wir an das Einhalten der Selbst-Quarantäne. Bitte trage Verantwortung und trainiere bei einer möglichen Ansteckung von zu Hause aus.

 

Sicherlich hätten wir es uns alle anders gewünscht, aber wir müssen das Beste aus der Situation machen. Informiere dich auf unserer Website über das aktuelle Angebot, neu bieten wir GAP (Bauch-Beine-Po) und verschiedene Yogastile an – wir bleiben in Bewegung!

 

Wir bedanken uns weiterhin für Verständniss, Toleranz und Mitarbeit…

 

Wir freuen uns auf dich!

 

 

Buchs, 14.06.2020

 

Liebe Mitglieder des Physio Training Buchs

Wir weissen noch mal ausdrücklich darauf hin, dass wegen der Bundesverordnung Covid-19 – 2, unsere Öffnungszeiten im Fitness ZWINGEND einzuhalten sind!

Das Training öffnet Mo-Sa um 08.00 Uhr! (Training vorher ist nur für Patienten unter Begleitung eines Physiotherapeuten erlaubt).
Das PTB schliesst wie gewohnt Mo-Fr um 21.00 Uhr, Sa um 13.00 Uhr. So geöffnet von 09.00 – 12.00 Uhr.

Wir bedanken uns für Verständniss, Toleranz und Mitarbeit…

 

 

Buchs, 04.06.2020

 

Liebe Mitglieder des Physio Training Buchs

Ab dem 15. Juni dürfen wir euch endlich auch in unseren KURSEN wieder begrüssen.

Auch ist der KINDERHORT wieder geöffnet.

Folgende Hausordnungen gelten:

______________________________________________________________________

Hausordnung Wiedereröffnung GROUP FITNESS

Die Hygiene- und Abstandsregeln müssen weiterhin eingehalten werden.

Das Einhalten des 2m Abstandes hat oberstes Gebot!
Deshalb dürfen max. 10 Personen pro Lektion teilnehmen (9 Kursteilnehmer, 1 Kursleiter).
Der Raum ist deshalb mit Bodenmarkierungen eingeteilt.



Covid-19-Kursregeln:

·  Jeder Kunde muss am Anfang jedes Kurses unser Covid-19-Formular 
(Bestätigung dass keine Symptome wie Fieber, Schnupfen, Husten bestehen)
   ausfüllen
·  Personen der Risikogruppe müssen zusätzlich einmalig das Risikogruppe-
   Formular ausfüllen. Wir bitten dies bereits ausgefüllt mitzubringen, oder uns per Mail
   zu schicken. Somit verlieren wir so wenig wie möglich Zeit.
   Das Formular kann man HIER downloaden
·  Im Gang dürfen sich max. 2 Personen aufhalten (Schuhwechsel, Jacke
ausziehen usw.)
·  Unsere Mitglieder müssen sich Online in die Kursliste eintragen (wie
   gewohnt: Kontakt-Tracing)
·  Benutzte Trainingsmittel (Matten, Kleinmaterial etc.) müssen nach Gebrauch
von den TeilnehmerInnen desinfiziert werden
·  Ein gegenseitiges Austauschen von Trainingsmitteln während der Stunde ist
zu vermeiden
·  Unsere Kunden müssen ein grosses Badetuch, welches die gesamte Matte
   bedeckt, mitbringen
·  Wenn immer möglich wird ein Programm mit Übungen auf der Matte
zusammengestellt
·  Es wird nur verbal instruiert, also ohne Körperkontakt

·  Da die Lektionen 15 min auseinander liegen müssen, damit sich die Kunden nicht
kreuzen, können nicht alle Stunden gewohnt lange durchgeführt werden. Der aktuelle
Plan ist auf unserer Internetseite (https://www.physiotrainingbuchs.ch/kurse/)
einsehbar.
·  Zwischen den Kursen muss 15 min gründlich gelüftet werden und sämtliche benutzten
Gegenstände desinfiziert werden
·  Die Kursteilnehmer müssen draussen im Freien (Velounterstand) warten, bis sie die
   Kursleiterin pünktlich vor Kursbeginn abholt, dies um die Ansammlung von
   Menschenmassen im Gang und Treppenhaus zu vermeiden!
·  Kursteilnehmer werden dazu angehalten sich zu Hause umzuziehen und zu duschen!
In dringenden Ausnahmefällen kann dies im OG getan werden, nicht aber im Gang
oder Treppenhaus
·  Das Tragen der Schutzmasken ist erlaubt, nicht Pflicht
·  Anweisungen der Kursleiterinnen sind zu befolgen

______________________________________________________________________

Um unser Personal am Empfang zu schützen, bitten wir, Termine und Fragen per Mail oder telefonisch zu klären!
______________________________________________________________________

Hausordnung Wiedereröffnung KINDERHORT

Gruppenstruktur und Freispiel
· Kinder mit Krankheitssymptomen in den Atemwegen bleiben zuhause. Zeigt ein Kind in
der Betreuungszeit entsprechende Symptome, werden umgehend die Eltern zur
Abholung gebeten.
· Die Betreuungspersonen führen weiterhin das Anwesenheitsprotokoll zur Übersicht,
welche Kinder/Eltern den Kinderhort zu welcher Zeit in Anspruch genommen haben.
Es wird vorläufig um eine Zeitleiste erweitert (Sichtbarkeit, welche Kinder zeitgleich
anwesend waren).
· Abstand zu den Eltern: Die Eltern betreten den Kinderhort nur im Notfall; optimal
bringen sie ihr Kind bis an die Tür und holen es dort auch wieder ab.
· Kinder, die nicht selbstständig und alleine in den Kinderhort kommen wollen/können,
können in Ausnahmefällen durch ein Elternteil in den Kinderhort gebracht werden. Der
Elternteil bleibt so kurz wie möglich beim Kind, bis es sich lösen kann und durch die
Betreuungsperson übernommen werden darf. Eltern und Betreuungspersonen achten
im Übergabemoment (z.B. Kind wird direkt auf den Arm übergeben) darauf, die
räumliche Nähe so kurz wie möglich zu halten. Es darf nie mehr als ein weiterer
Erwachsener (ausser der Betreuungsperson) gleichzeitig im Kinderhort anwesend sein.
· Die Eltern waschen zusammen mit ihren Kindern die Hände vor dem Betreten des
Kinderhorts.

Aktivitäten, Projekte und Teilhabe
· Hygienekritische Spiele und Spielsachen werden vorläufig beiseite geräumt (z.B.
Spielküche).
· Bevorzugt werden kreative spielzeugfreie/spielzeugarme Spiele, Aktivitäten und
Beschäftigungsmöglichkeiten angeboten.
· Auf Aktivitäten mit grösserem Aerosol-Ausstoss, wie z.B. Luftballons aufblasen,
ausdauerintensive/sportliche Spiele etc., wird vorläufig verzichtet.
· Die Kinder haben vorläufig keinen selbstständigen Zugriff auf den Spiele-Schrank.
Gewünschte Spiele werden durch die Betreuungsperson ausgegeben und
anschliessend wieder versorgt, gegebenenfalls beiseitegelegt für eine spätere
Reinigung/Desinfizierung.

Essenssituationen
· Die Kinder werden angehalten, kein Essen oder Getränke zu teilen (ausser mit
Geschwisterkindern).
· Die Eltern werden gebeten, den Kindern nur Esswaren mitzugeben, die jene
selbstständig öffnen und verzehren können (z.B. kein Obst, das durch die
Betreuungspersonen geschält/geschnitten o.ä. werden muss).

Pflege
· Die Kinder werden ausschliesslich durch die Eltern auf eigenen Wickelunterlagen
gewickelt; gebrauchte Windeln müssen mitgenommen werden (keine Entsorgung im
Kinderhort).

Bringen und Abholen
· Wenn möglich, warten die Eltern mit dem Abholen im Treppenhaus, bis grössere
Personen-Ansammlungen vor dem Kinderhort aufgelöst sind (z.B. nach Ende einer
Kursstunde)
· Die Eltern achten beim Abholen darauf, ihre Kinder der Reihe nach abzuholen (nicht
alle zugleich), und halten beim Warten den nötigen Abstand.

Hygienemassnahmen in den Räumlichkeiten
· Die Betreuungsperson lüftet vor Beginn der Betreuungszeit den Raum gründlich,
wäscht und desinfiziert sich die Hände.
· Nach Ende der Betreuungszeit werden alle Flächen (Tische, grössere Spielflächen) mit
Seifenwasser geputzt und anschliessend desinfiziert.

Registrierung anwesende Kinder
· Alle Kinder werden im Erfassungsblatt Kinderhort PTB Statistikformular registriert

______________________________________________________________________

 

 

Buchs, 07.05.2020

 

Liebe Mitglieder des Physio Training Buchs

Montag 11.05.2020: 08.00 Uhr: Fitness-Training wieder offen!

Kurse und Kinderhort bis auf Weiteres geschlossen

______________________________________________________________________

Um unser Personal am Empfang zu schützen, bitten wir, Termine und Fragen per Mail oder telefonisch zu klären!
______________________________________________________________________

Hausordnung Wiedereröffnung Fitness-Training (Details: hier klicken)

Wir bitten euch, folgende Weisungen einzuhalten

Das Training öffnet Mo-Sa um 08.00 Uhr! (Training vorher ist nur für Patienten unter Begleitung eines Physiotherapeuten erlaubt).
Das PTB schliesst wie gewohnt Mo-Fr um 21.00 Uhr, Sa um 13.00 Uhr. So geöffnet von 09.00 – 12.00 Uhr.
Zur Anreise, wenn möglich nicht den ÖV, sondern individuelle Möglichkeiten nützen.
Nach Möglichkeit solltet ihr umgezogen erscheinen und nach dem Training zu Hause duschen. Es stehen nur noch eine beschränkte Anzahl Schränke und Duschen zur Verfügung (Abstandsregel).
Bringt bei Bedarf eure eigene Schutzausrüstung mit (Masken, Handschuhe). Handschuhe sollten vor dem Training ebenfalls desinfiziert werden.
Es dürfen sich höchstens 25 Personen (inkl. Trainer, Physios und Patienten) auf der Trainingsfläche aufhalten.
Nehmt beim Eintritt ins Training eine Aufenthaltskarte aus der Box neben dem Login-Gerät, und legt sie am Ende der Empfangs-Theke in die zweite Box. Nach dem Training wiederholt ihr den Vorgang in die andere Richtung.
Es liegt eine Covid-Risk-Abklärungs-Liste (Inhalt siehe unten) zum ausfüllen parat:

DIESE MÜSST IHR VOR JEDEM TRAINING ZWINGEND AUSFÜLLEN!

Wir müssen vor jedem Training fragen, ob man sich krank fühlt oder Symptome von COVID-19 (=Corona-Krankheit) aufweist. Und ihr müsst uns eure Antwort bestätigen, genau gleich wie man die «Allgemeinen Geschäftsbedingungen» bestätigen müssen, wenn man im Internet irgendetwas bestellen oder kaufen.

Schliesslich müssen wir die Nachverfolgbarkeit sicherstellen. Unser Center muss deshalb jederzeit aufzeigen können, wer an einem gegebenen Datum während einer gegebenen Zeit gleichzeitig mit einer Person trainiert hat, die nach der betreffenden Trainingseinheit krank wurde, aber vielleicht trotz fehlender Symptome oder Krankheitsgefühle schon ansteckend war. Deshalb ist das Anmelden UND Abmelden mit der Kundenkarte OBLIGATORISCH!

Aufenthaltsdauer im Center: 1 Stunde.
Vor dem Abholen und nach dem Einsortieren vom Trainingsplan, müssen die Hände desinfiziert werden.
Bitte bringt ein grosses Badetuch mit, um die Sitz- und Lehnflächen der Geräte vollständig abzudecken.
Die berührten Flächen (Griffe, Knöpfe, Gewichte, Stangen etc.) müssen nach jedem Gebrauch desinfiziert werden. Es stehen ausreichend Desinfektionsmittel und Papier zur Verfügung.
Achtet darauf, dass ihr nur jedes zweite Gerät besetzt, d.h. das Gerät neben euch muss immer frei sein.
Im neuen Freihantelbereich mit dem schwarzen Boden dürfen sich maximal 5 Personen aufhalten.
Kunden mit einem SensoPro-Abo melden sich Online anhttps://sensopro.physiotrainingbuchs.ch/

zu guter letzt: wir bitten alle um Toleranz, Geduld und Nachsicht…

______________________________________________________________________

Covid-Risk-Abklärung:
Personen mit Grippe-ähnlichen Symptomen (Fieber/Husten) dürfen das Center nicht betreten!
Haben Sie eins der folgenden Symptome?                                                         

□ Halsschmerzen, Kratzen im Hals?
□ Schnupfen, Husten?
□ Gliederschmerzen?
□ Fieber?
Hatten Sie eines der oben beschriebenen Symptome innerhalb der letzten 48 Stunden?
Hat jemand mit dem sie zusammenleben oder engen Kontakt haben eines der oben aufgeführten Symptome?
Falls mindestens eine Frage mit „JA” beantwortet wird oder Zweifel an der Richtigkeit der Angaben bestehen, melde es uns, damit wir das weitere Vorgehen besprechen können.
______________________________________________________________________

Empfehlung für unsere Kunden aus der “Risiko-Gruppe”

Wer gehört laut BAG zur Risiko-Gruppe?

≥ 65 Jahre alt

oder/und weisen eine oder mehrere der folgenden Erkrankungen auf:

  • Bluthochdruck
  • Diabetes
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Chronische Atemwegserkrankungen
  • Erkrankungen und Therapie, die das Immunsystem schwächen
  • Krebs

Diese Kunden müssen sich beim ersten Trainingsbesuch bei uns melden. Wir dürfen die besonders gefährdeten Personen schützen und bieten Ihnen Trainingszeiten mit weniger Besuchen an, damit auch sie mit Training Ihre Immunität, Ihr Wohlbefinden und Ihre Vitalität trotz der höheren Gefährdung stärken können. Wir empfehlen folgende Trainingszeiten:

Mo – Fr: 09.15 – 11.15 Uhr und 13.30 – 15.30 Uhr. Sa und So: 10.00-12.00 Uhr.

Wir bieten die Möglichkeit sich das Formular zu Hause HIER aus zu drucken, und das Formular ausgefüllt mitzubringen:

______________________________________________________________________

Unsere Hygienevorschriften:

Wir bitten alle, Abstand zu halten und die Hände regelmässig zu waschen/desinfizieren. Beachte die Desinfektions-Standorte direkt beim Gebäude-Eingang und beim Eingang vom Center! (Richtiges Händewaschen: hier klicken)
– Alle Türgriffe, Schalter und die Sitze im Warteraum werden regelmässig gereinigt.
– Alle Geräte-Polster und -Griffe werden mehrmals täglich gereinigt.
– Auf der Trainingsfläche und in den Behandlungsräumen stehen Desinfektions-
   Sprayflaschen und Papierrollen zur Verfügung.
– Der Warteraum wurde neu eingerichtet: die Stühle sind gemäss BAG-Empfehlung mit
   grösserer Distanz aufgestellt worden.
– Es wird regelmässig gelüftet.
– Alle Behandlungsliegen werden vor jeder Behandlung in Anwesenheit des
   Patienten/Kunden desinfiziert.
______________________________________________________________________

Massage: jetzt telefonisch oder per Mail anmelden!
Alle PatientInnen/KundInnen müssen ab sofort ein sauberes, grosses und kleines Handtuch mit in die Behandlung bringen!

Gemäss BAG sollte man in der Behandlung einer eigenen Gesichtsschutz tragen.
______________________________________________________________________

Physiotherapie: jetzt telefonisch oder per Mail anmelden!
Alle Therapien werden durchgeführt!
Unsere PatientInnen müssen ab sofort ein sauberes, grosses und kleines Handtuch mit in die Behandlung bringen!

Gemäss BAG sollte man in der Behandlung einer eigenen Gesichtsschutz tragen.

Menü