Diese Webseite benötigt Javascript

  • Aktuelle Umfrage – Wirksam und wichtig: Grosses Vertrauen in die Physiotherapie

    Die Physiotherapie geniesst in der breiten Bevölkerung einen ausgezeichneten Ruf und ihr wird in Gesundheitsfragen ein hohes Vertrauen entgegengebracht. Eine repräsentative Umfrage von gfs.bern zeigt zudem, dass die Wirksamkeit und der Nutzen von physiotherapeutischen Behandlungen sehr hoch sind und als unabdingbar für den Heilungsprozess angesehen werden.

    Eine repräsentative Bevölkerungsbefragung mit dem Titel «Barometer Physiotherapie Schweiz» liefert aktuelle und valide Erkenntnisse zur Wahrnehmung und dem Nutzen der Physiotherapie. Eindrücklich ist, dass 87 Prozent der Schweizer:innen einen sehr guten oder guten Eindruck von der Physiotherapie haben. Unter den Personen, die bereits eine Behandlung in Anspruch genommen haben, ist der gute Eindruck mit 91 Prozent zudem besonders hoch.

    Physiotherapeut:innen sind Vertrauenspersonen.
    Dieses positive Bild wird durch ein grosses Vertrauen, welches die Schweizer Bevölkerung in die Physiotherapie hat, verstärkt. Den Physiotherapeut:innen werden praktisch das gleich hohe Vertrauen wie den Ärzt:innen sowie den Apotheker:innen entgegengebracht. 90 Prozent vertrauen der Gruppe der Physiotherapeut:innen, wenn es um Fragen zu ihrer Gesundheit und Krankheiten geht.

    Fazit der Umfrage: Die Physiotherapie ist ein elementarer Bestandteil der medizinischen Grundversorgung. Sie bildet ein wichtiges Glied in der Behandlungskette von Patient:innen, und zwar von der Vorsorge, über die Therapie bis hin zur Nachsorge und Gesunderhaltung der Menschen.

    Physiotherapie erhöht die Lebensqualität von Menschen und bezweckt die Behebung von körperlichen Funktionsstörungen und Schmerzen. Sie kommt zur Anwendung in der Therapie, der Rehabilitation, der Prävention, in der Gesundheitsförderung und der Palliativbehandlung.

    Hier geht es zum Artikel

     

Vereinbaren Sie einen Termin

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Menü